Solines liefert Rohre für die Erweiterung einer Malzfabrik

Stahlrohre für eine Malzfabrik

Solines liefert Rohre für die Erweiterung einer Malzfabrik

Solines hat eine Reihe von Rohren mit einem Durchmesser von 406,4 x 5,0 mm geliefert, die in einem neuen Teil einer großen Malzfabrik verwendet werden. Malz ist entkeimtes und dann getrocknetes Getreide. Das am häufigsten verwendete Getreide für Malz ist Gerste. Malz ist ein wichtiger Rohstoff für Bier. Der Herstellungsprozess wird Malzverfahren genannt und findet in einer Malzanlage statt. Wir haben die in den Silos installierten Rohre geliefert, um eine gleichmäßige Befüllung und Entleerung des Silos zu erreichen, ohne das Produkt (das Malz) zu beschädigen.

Für dieses Projekt haben wir ca. 1400 Meter Rohr Ø 406,4 x 5,0 mm geschnitten und SA 2,5 gestrahlt. Insgesamt waren es 256 x 5,00 m und 32 x 3,60 m. Die Rohre wurden dann von einer Baufirma mit Auslauf- und Einlaufkanälen, einschließlich Bremsleitblechen, versehen und es wurden Befestigungshalterungen angebracht. Dann werden die Rohre in Teilen von 5 Metern übereinander gelegt und geschweißt, bis die Höhe des Silos erreicht ist.

Die Silos, in die diese Rohre kommen, haben eine Kapazität von ca. 1000 m3 und sind etwa 50 m hoch. So erhält jedes Silo von oben nach unten ein langes Rohr, das sowohl zum Befüllen als auch zum Entleeren bestimmt ist. Bei Verwendung eines solchen Systems gibt es weniger sogenannte “Brüche”, die dann herausgesiebt werden müssen. Auf diese Weise können bis zu etwa 0,5% Bruch verhindert werden. Das scheint nicht viel zu sein, kann aber zu jährlichen Einsparungen von Hunderttausenden von Euros führen. Unten sehen Sie eine globale Ansicht der Operation.

Stahlrohre für eine Malzfabrik
Schweißen von Stahlrohren
Globaler Betrieb der Malzfabrik

Share this post